Allgemeine Bedingungen für Fortbildungsveranstaltungen

DENTSPLY IH GmbH

1.  Anmeldung  

1.1  Die Anmeldung muss schriftlich, per Fax oder E-Mail erfolgen.

1.2  Angemeldete Teilnehmer erhalten nach Eingang der Anmeldung eine Anmeldebestätigung. Sobald feststeht, dass die Veranstaltung stattfindet, erhalten sie eine Buchungsbestätigung und eine Rechnung. Damit wird die Anmeldung verbindlich. Der Rechnungsbetrag ist unter Angabe der Rechnungsnummer und des Teilnehmernamens innerhalb des angegebenen Zeitraumes an uns zu überweisen.

1.3  STEPPS-Kunden können die Kursgebühren auch durch STEPPS-Punkte bezahlen.

1.4   Die Seminargebühr dient vorzugsweise der Deckung unserer Kosten in Zusammenhang mit dem Rahmenprogramm und der Bewirtung.

   

2.  Absagen

2.1  Jede Absage der Teilnahme an einer Fortbildungsveranstaltung muss schriftlich erfolgen.

2.2  Für Absagen der Teilnahme an einer Fortbildungsveranstaltung ohne Rahmenprogramm gelten folgende Stornogebühren:

2.2.1 Erfolgt die Absage bis spätestens 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin, so beträgt die Bearbeitungsgebühr 20 Prozent der Kursgebühr.

2.2.2 Erfolgt die Absage später als 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin oder nimmt der Angemeldete ohne Absage nicht an der Veranstaltung teil, so ist die volle Höhe der Kursgebühr fällig.

2.3  Für die Absage der Teilnahme an einer Fortbildungsveranstaltung mit Rahmenprogramm gilt folgendes:

2.3.1 Erfolgt eine Absage bis spätestens 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin, berechnen wir 50 Prozent der Veranstaltungsgebühr.

2.3.2 Bei späterer Absage oder Nichtteilnahme ohne Absage wird die volle Veranstaltungsgebühr erhoben.

2.4.  In jedem Fall ist die Teilnahmeberechtigung auf einen vom Angemeldeten vermittelten Ersatzteilnehmer übertragbar.

 

3.  Absage von Veranstaltungen durch die DENTSPLY IH GmbH

3.1  Die DENTSPLY IH GmbH behält sich vor, eine Fortbildungsveranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen Gründen, zum Beispiel wegen Erkrankung eines Referenten auch kurzfristig abzusagen. In diesem Fall werden die Teilnehmer umgehend benachrichtigt. Bereits gezahlte Kursgebühren werden erstattet oder auf Wunsch des Teilnehmers für eine spätere Veranstaltung gutgeschrieben. Weitergehende Ansprüche der Angemeldeten bestehen nicht.

3.2  Wir behalten uns inhaltliche und organisatorische Änderungen bei der Durchführung der Fortbildungsveranstaltungen vor, soweit diese für die Teilnehmer zumutbar sind. Sollte ein angemeldeter Teilnehmer wegen einer Terminänderung durch die DENTSPLY IH GmbH daran gehindert sein, die Fortbildungsveranstaltung zu besuchen, so kann er/sie vom Vertrag kostenfrei zurücktreten.

 

4.  Haftung

4.1  Die Referenten tragen in den Veranstaltungen ihre persönlichen Erfahrungen vor. Aussagen über einzelne Behandlungskonzepte sind subjektiv. Die DENTSPLY IH GmbH kann keine Haftung im Hinblick auf von Referenten vorgetragene Behandlungskonzepte übernehmen.

4.2  Veranstaltungen, die von einem anderen Veranstalter als DENTSPLY IH GmbH durchgeführt werden, sind in unseren Veranstaltungsübersichten nur zur Information aufgeführt. Die Angaben sind unverbindlich. Die DENTSPLY IH GmbH kann keine Haftung für solche Informationen übernehmen.

 

5.  Urheberrecht

5.1  Wir behalten uns alle Rechte an den Fortbildungsunterlagen vor. Diese dürfen weder ganz noch teilweise ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung reproduziert oder insbesondere unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder zur öffentlichen Wiedergabe benutzt werden.

5.2  Das Fotografieren, Filmen und Mitschneiden auf Band ist in unseren Fortbildungsveranstaltungen nicht gestattet.

 

6.  Rechtswahl, Gerichtsstand

6.1  Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

6.2  Ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien ist Mannheim, wenn der Teilnehmer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder wenn der Teilnehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat.

 

Stand: Januar 2013

Allgemeine Bedingungen für Fortbildungsveranstaltungen zum Ausdrucken im PDF-Format
 
048