XiVE Prothetik

XiVE® kennt keine Kompromisse. Was das heißt? Primärstabilität in allen Knochenklassen, grenzenlose chirurgische und prothetische Freiheit und gleichzeitig die kompromisslose Sicherheit, die es braucht, um jede noch so anspruchsvolle implantologische Herausforderung zu meistern.

Das ästhetische Individualkonzept von XiVE

In wenigen Schritten von der Implantation bis zur finalen Krone zu hochästhetischen Ergebnissen gelangen?

Das ermöglicht Ihnen das ästhetische Individualkonzept von XiVE.  

Nutzen Sie die einzigartigen Vorteile des Individualkonzepts für Ihren Praxisalltag, denn es bietet Ihnen:
  • perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten
  • einfach Handhabung

Step-by-Step zum ästhetischen Ergebnis

1. Schritt: Das individuell anpassbare Chirurgieprotokoll von XiVE
Durch die patentierte Kombination aus knochenspezifischem Aufbereitungsprotokoll und knochenkondensierendem Gewindedesign können Sie eine herausragende Primärstabilität selbst in weichem Knochen erreichen.

 

 

2. Schritt: Die individuellen Gingivaformer/Provisorien
Mit der FRIADENT® EsthetiCap gelangen Sie ganz einfach zu einer ästhetisch anspruchsvollen provisorischen Krone oder Brücke.

 

 

3. Schritt: Die individuelle Abformung 
XiVE bietet Ihnen eine smarte Lösung, mit der Sie in wenigen Schritten einen individuellen Übertragungsaufbau erstellen. 
 

 

4. Schritt: Die individuellen Aufbauten
Stellen Sie mittels der XiVE-TitaniumBase individuelle, hochästhetische keramische Aufbauten mit Metallkern her.
Mehr dazu erfahren Sie hier.

 

Die komplette Übersicht über das ästhetische Individualkonzept finden Sie in Kürze hier.
Auf der Rückseite der Übersicht sind alle Artikelnummern aufgeführt, die Sie für das Konzept benötigen.

Das XiVE-Individualkonzept wurde mit externen Experten entwickelt und wird bereits erfolgreich eingesetzt.
Mehr dazu erfahren Sie hier.

XiVE logotype web
049