XiVE – Implantology Unlimited

Das XiVE® Implantatsystem macht Lösungen noch möglich, wo andere Systeme an ihre Grenzen geraten. Es bietet praktisch grenzenlose chirurgische und prothetische Freiheit bei gleichzeitig höchster Sicherheit. Mit XiVE meistern Sie implantologische Herausforderungen genauso souverän wie Standards.

XiVE 3,0

Kleines Implantat – Nachgewiesener Erfolg

Besondere Situationen erfordern besondere Lösungen. Für das XiVE-System haben wir ein Implantat mit extrem kleinem Durchmesser entwickelt: 3,0 mm – für klinische Situationen mit limitiertem Platzangebot. So können Sie beispielsweise untere Inzisiven oder seitliche Schneidezähne im Oberkiefer optimal versorgen.

Weniger ist mehr – Perfekte Ästhetik

Implantieren auch bei schwierigen Knochenverhältnissen und schmalen Kieferkämmen? Gerade bei genetisch bedingten Nichtanlagen natürlicher Zähne im Frontzahnbereich ist ein Durchmesser von 3,4 mm häufig zu groß. Hier passt XiVE 3,0 perfekt: Einfache Handhabung, schnelle Insertion und sichere Funktionalität sind gewährleistet. Und da XiVE 3,0 als zweiteiliges Implantat konzipiert ist, sind prothetisch keine Kompromisse nötig: Sie erzielen selbst im Frontzahnbereich ästhetisch einwandfreie Resultate.

Praktikable Lösungen – Erfolgreiche Implantation

XiVE überzeugt im Praxisalltag: Das kondensierende Implantatdesign sorgt für besonders hohe Primärstabilität – die FRIADENT®-plus-Oberfläche bewirkt eine optimale Osseointegration. Das prothetische Programm von XiVE bietet für nahezu jede Situation maßgeschneiderte Konzepte – basierend auf der bewährten Innensechskant-Aufbauverbindung: intelligente Lösungen für Sie als Implantologe und Ihre Patienten.

XiVE logotype web
049