XiVE – Implantology Unlimited

Das XiVE® Implantatsystem macht Lösungen noch möglich, wo andere Systeme an ihre Grenzen geraten. Es bietet praktisch grenzenlose chirurgische und prothetische Freiheit bei gleichzeitig höchster Sicherheit. Mit XiVE meistern Sie implantologische Herausforderungen genauso souverän wie Standards.

Sofortbelastung

Direkte Behandlung – Grenzenlos flexible Versorgung

Individuell und flexibel therapieren? Mit XiVE stehen Ihnen alle Wege der modernen Implantologie offen. Ob kleinste Lücke oder zahnloser Kiefer, subgingivale oder transgingivale Einheilung, weicher oder harter Knochen: alles mit einem Implantatsystem. Selbst moderne Konzepte wie Sofortversorgung und -belastung lassen sich mit XiVE souverän realisieren. So können Sie für Ihre Patienten ein individuell ausgerichtetes Behandlungskonzept entwickeln und auf jede klinische Situation flexibel reagieren. Auch in herausfordernden Fällen: XiVE® hält eine praxisnahe Lösung für Sie bereit.

Effektives Gewindedesign – Primäre Stabilität

Primärstabilität ist eine Grundvoraussetzung für moderne Therapiekonzepte, wie zum Beispiel die Sofortversorgung. XiVE bietet Ihnen dafür die besten Voraussetzungen: Das spezielle Gewindedesign sorgt für sichere Stabilität. Denn es ist so konzipiert, dass es sich dem spongiösen wie kortikalen Knochen perfekt anpasst. Die selbstschneidende Funktion des Gewindes – gepaart mit einem einzigartigen kondensierenden Design und einer speziellen Bohrerfolge – führt zu überzeugendem Erfolg in allen Knochenqualitäten. Selbst in den strukturschwachen Knochenklassen D III und D IV: überlegene Primärstabilität.

Festes Gewebe – Stützende Strukturen

Optimale Osseointegration ist der entscheidende Faktor für die erfolgreiche Implantattherapie. Die mit XiVE® erreichte Primärstabilität verhindert Makrobewegungen in der Osseointegrationsphase, die hervorragende Benetzungseigenschaft der FRIADENT® plus Oberfläche sorgt für eine schnelle und sichere Anlagerung von Zell- und Knochenstrukturen. Die Steigerung dieser anschließenden sekundären Stabilität durch gezieltes Knochentraining und Weichgewebsmanagement erhält die Strukturen – für ein dauerhaftes und ästhetisch anspruchsvolles Ergebnis.

XiVE logotype web
049