Das neue ASTRA TECH Implant System™ EV

Das ASTRA TECH Implant System EV stellt den nächsten Schritt in der kontinuierlichen Evolution des ASTRA TECH Implant System dar. 
Die Grundlage dieses Entwicklungsschrittes bleibt der einzigartige ASTRA TECH Implant System
BioManagement Complex
, der nachweislich für langfristigen marginalen Knochenerhalt und ästhetische Ergebnisse sorgt.

Positionsspezifischer Crown-Down-Ansatz

Crown-Down-AnsatzDie Design-Philosophie des ASTRA TECH Implant System EV basiert auf den natürlichen Zähnen und einem positionsspezifischen Crown-Down-Ansatz. Dabei wird stets das Endergebnis im Auge behalten, um ein erfolgreiches Behandlungsergebnis sicherzustellen.

Zur Unterstützung des Crown-Down-Ansatzes bietet das ASTRA TECH Implant System EV Folgendes:

  • Positionsspezifische prothetische Komponenten, einschließlich runder und triangulärer Optionen, die auf optimales Weichgewebsmanagement ausgelegt sind
  • Ein Einzigartiges Interface mit One-position-only-Platzierung für patientenindividuelle ATLANTIS-CAD/CAM-Abutments
  • Vielseitige Implantatdesigns (gerade, konisch, schräg, kurz, schmal und breit) mit nur einer Chirurgie-Kassette

Diese Komponenten greifen alle ineinander, um den Anforderungen jeder einzelnen Position gerecht zu werden. ASTRA TECH Implant System EV – Implantatgrößen

Systemlogik

Im gesamten ASTRA TECH Implant System EV erleichtern einheitliche Kennzeichnungen, Farbkodierungen und geometrische Designs die Identifizierung der zusammengehörigen Komponenten.

Farbe und Markierungen werden bei den passenden Komponenten, Trays und Instrumenten sowie zur Kennzeichnung der Verpackung und des Informationsmaterials verwendet.

 

Crown-Down-Ansatz

Crown-Down-Ansatz


Crown down approach thumbnail
 
 
Produktkatalog für das ASTRA TECH  Implant System EV  herunterladen
 
Technischer und klinischer Hintergrund des ASTRA TECH Implant System EV
 
Hauptmerkmale und Grundlage des ASTRA TECH Implant Systems
 
049